product field
product field2
contact field
contact field2

Glaskohlenstoff- und Graphitrohlinge


Standard REM Probenteller sind fast ausnahmslos aus Aluminium und einige aus Messing gefertigt. Für die meisten Anwendungen ist dies aussreichend, solange die Probe groß genug ist und direkt auf dem Probenteller befestigt werden kann. Bei sehr kleinen Proben, Pulvern, Partikeln in Lösungen und Fasern kann sich das Material des Probentellers jedoch störend auf die Röntgenanalyse (EDS) auswirken.

Scheiben aus Kohlenstoff (Graphit) oder Glaskohlenstoff zum Schutz vor Störeinflüssen.
Zum Schutz vor Störeinflüssen kann eine Graphit-Scheibe oder ein Glaskohlenstoff-Rohling zwischen Probenteller und Probe geklebt werden. Graphit bzw. Glaskohlenstoff verhindern dann störende Einflüsse.

Unterschied zwischen Scheiben aus Glaskohlenstoff und Kohlenstoff (Graphit).
Glaskohlenstoff ist härter, hat eine glattere Oberfläche, ist mechanisch und chemisch stabiler als Graphit – aber auch teurer. Die folgende Tabelle gibt Aufschluss darüber, welches Material wann am besten einzusetzen ist. Zwar ist Glaskohlenstoff generell besser geeignet, für weniger anspruchsvolle Anwendungen kann aber auch das preisgünstigere Graphit gewählt werden.


 

Glaskohlenstoff-Rohling

Kohlenstoff (Graphit) Rohling

Glatte Oberfläche

V

X

Harte Oberfläche

V

X

Einfach zu säubern / wiederzuverwenden

V

O

SE-Abbildung

V

X

BSE-Abbildung

V

V

Röntgenmikroanalyse

V

V

Spektralanalyse

V

O

Wässrige Lösungen

V

X

Preis

O

V

Hohe Reinheit

V

V

Leitfähigkeit

V

V

Verpackungseinheit

Einzeln

Pkg/10

V= Sehr gut O= Mittel X= Nicht empfohlen
Glaskohlenstoff-Rohlinge

 


Glaskohlenstoff-Rohlinge

Glaskohlenstoff kann für viele Applikationen in Forschung, Wissenschaft, Metallurgie und chemischer Analyse eingesetzt werden. Für mit der Mikroskopie verwandte Techniken hat Glaskohlenstoff eine Reihe von Vorteilen, was es zum idealen Untergrundmaterial macht:

  • Glaskohlenstoff kombiniert die Glas- und Keramik-Eigenschaften von Kohlenstoff mit den Eigenschaften von Graphit
  • leitfähiges Material
  • hochreines, hartes, porenloses, korrosionsbeständiges Material
  • undurchlässig gegenüber Gasen oder Flüssigkeiten
  • Gute thermische Stabilität und sehr gute Beständigkeit gegenüber Temperaturschocks
  • Glatte Oberfläche
  • Weniger wasserabweisend als Graphit

Für die Mikroskopie und analytische Anwendungen ist es wichtig zu wissen, dass glatte Oberflächen schwache Elektronensignale, sowohl von Sekundärelektronen (SE) als auch von Rückstreuelektronen (BSE) besser hervorbringen. Das hochreine Kohlenstoffmaterial trägt nur C zum Röntgenspektrum bei. Damit ist amorpher Glaskohlenstoff ideal als Trägermaterial für EDX- und WDX-Untersuchungen von kleinen Proben, Pulvern, Teilchen und Fasern geeignet. Amorpher Glaskohlenstoff wirkt weniger hydrophob als Graphit und ist besser geeignet, Teilchen in wässriger Lösung darzustellen, da sich die Lösung gleichmäßiger über die Oberfläche verteilt.


Physikalische Eigenschaften von HG Glaskohlenstoff

Maximale Temperatur (unter Vakuum oder Inertgas),ºC

3000

Dichte, g/cm3

1.42

Härte, Vickers, HV

230

Permeabilitätskoeffizient, cm2/s

10-9

Offene Porosität, %

0

Elastizitätsmodul, GPa

35

Compressive Strength, Gpa

0.48

Biegefestigkeit, Gpa

0.26

Wärmeleitfähigkeit (bei 30 ºC) W/km

6.3

Elektrischer Widerstand (bei 30º C), Ωµm

45

Wärmeausdehnungskoeffizient (bei 20-200 ºC), 1/K

2.6x10-6


Oberfläche von Scheiben aus amorphem Glaskohlenstoff

Die Glaskohlenstoffscheiben sind auf einer Seite geläppt und weisen eine sehr glatte Oberfläche (typisch 0,05 - 0,01 µm) auf. Nach Reinigen und Läppen können sie mehrfach wiederverwendet werden. Zum Läppen empfehlen wir entweder einen Diamant-Läppfilm mit Wasser oder SiC in Wassersuspension zu verwenden.
  
Reinheit, Handling und Größe der Glaskohlenstoff-Rohlinge.
Hochreiner Glaskohlenstoff hat insgesamt weniger Unreinheiten als 30 ppm. Typische Unreinheiten von Glaskohlenstoff können sein:

  • Ca <10 ppm
  • Si <14 ppm
  • Al, Fe, K, Na, Ni und Sn alle <1 ppm
  • Ba, Be, Bi, Cd, Co , Cr, Cu, Mg, Mo, Sr, Ti, V, W, Zn und Zr alle <0,1 ppm

Die erhältlichen Glaskohlenstoff-Scheiben haben einen Durchmesser von 10, 12,7, 19, 25 und 32 mm. Sie sind entweder 2 oder 3 mm dick und einfach zu handhaben. Für REM-Anwendungen empfehlen wir die Verwendung eines starken Kohlenstoff- oder Silberklebers, um die Glaskohlenstoff-Scheiben auf den Probentellern zu befestigen.


Bestellinformationen zu Glaskohlenstoff-Rohlingen

*Nettopreise zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer. Wir verkaufen nicht an Privatpersonen .

Vitreous Carbon Discs Hochreiner Glaskohlenstoff-Rohling / Scheibe
Product # Unit Price* Add to Quote / Cart
10-008240 Hochreiner Glaskohlenstoff Rohlingen / Scheibe 10 x 2.0 mm
Anz:

Stück €78,00
10-008243 Hochreiner Glaskohlenstoff Rohlingen / Scheibe
Anz:

Stück €84,00
10-008249 Hochreiner Glaskohlenstoff-Rohling / Scheibe, Ø 19,0 x 2,0 mm
Anz:

Stück €95,00
10-008255 Hochreiner Glaskohlenstoff-Rohling / Scheibe, Ø 25,0 x 3,0 mm
Anz:

Stück €105,00
10-008262 Hochreiner Glaskohlenstoff-Rohling / Scheibe, Ø 32,0 x 3,0 mm
Anz:

Stück €135,00


Graphit Schrötlinge oder Scheiben

Die Graphit-Schrötlinge oder -Scheiben bestehen aus hochreinem, graphitisiertem Kohlenstoff. Dieses Material ist weicher und weniger fest als amorphes Glaskohlenstoffmaterial. Bei sorgfältiger und sauberer Behandlung sind diese Schrötlinge auch ausgezeichnetes Substrat für die REM-Bildgebung und Röntgenmikroanalyse (EDX). Die Kohlstoffscheiben beeinflussen die BSE-Bildgebung nur gering und beeinflussen die EDX- oder WDX-Analyse lediglich bei den Kohlenstoffwerten. Die normale Oberfläche ist nicht so glatt wie bei amorphen Kohlenstoffscheiben und ist in der SE-Bildgebung als Topographie sichtbar. Graphitscheiben sind poröser und hydrophober als amorphe Kohlenstoffscheiben.

Graphit Schrötlinge oder Scheiben

 

 

Physikalische Eigenschaften von spektral reinem Kohlenstoff

Dichte, g/cm3

1.6

Härte, Shore

33

Porosität, %

29

Elastizitätsmodul, Mpa

22

Druckfestigkeit, Mpa

48

Biegefestigkeit, Mpa

27

Elektrischer Widerstand, Ωμm

65

Wärmeausdehnung, /K

1.9x10-6

Oberfläche von Graphitscheiben
Die Oberflächenrauheit einer Seite beträgt standardmäßig 0,80 µm. Die Oberflächenrauheit der Graphitscheibe kann durch Läppen mit Läpppapier (10 µm Körnung) und Wasser als Schmiermittel auf unter 0,05 µm gebracht werden.

Reinheit, Handhabung und Größen der Graphitscheiben
Der hochreine Kohlenstoff, der für die Schrötlinge oder Scheiben verwendet wird, weist weniger als 2 ppm Verunreinigungen, mit < 1 ppm für jedes einzelne Element, auf. Die Verunreinigungen können B, Mg, Al, Si, Ca oder Fe sein. Die Kohlenstoffscheiben sind 10, 12,7, 25,4 und 32 mm Durchmesser erhältlich, wobei alle 1,6 mm dick sind. Die vier Größen können zusammen mit allen gängigen REM-Probentellern und Haltern eingesetzt werden. Da das Material relativ weich ist, empfehlen wir dringend, die Schrötlinge mit einem leitfähigen Kohlenstoff oder Silberleitpaste auf den Probenteller oder Halter zu kleben. Wir raten von Probentellern ab, die komplett aus Kohlenstoff sind. Das Material ist zu weich und die Gefahr des Abbrechens der Stiftaufnahme sehr hoch. Abgebrochenes Kohlenstoffmaterial kann möglicherweise eine Kontamination der Kammer verursachen. Auf Probenteller geklebte Kohlenstoffscheiben kombinieren die Vorteile des niedrigen EDX-Kohlenstoffhintergrundes mit geringen Kosten, einfacher Handhabung und Lagerung auf einer robusten Aluminiumbasis. Ist die Oberfläche des Probentellers vollständig durch eine Graphitscheibe abgedeckt, beeinträchtigt das Material des Probentellers kaum die Abbildung oder Analyse.

Bestellinformationen zu hochreinen Graphit-Scheiben

*Nettopreise zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer. Wir verkaufen nicht an Privatpersonen .

Graphite Discs Hochreiner Graphit-Rohling / Scheibe
Product # Unit Price* Add to Quote / Cart
10-008210-10 Hochreiner Graphit-Rohlingd / Scheibe, Ø 10,0 x 1,6 mm
Anz:

Pack/10 €17,50
10-008213-10 Hochreiner Graphit-Rohling / Scheibe, Ø 12,7 x 1,6 mm
Anz:

Pack/10 €10,45
10-008225-10 Hochreiner Graphit-Rohling / Scheibe, Ø 25,4 x 1,6 mm
Anz:

Pack/10 €15,75
10-008232-10 Hochreiner Graphit-Rohling / Scheibe, Ø 32,0 x 1,6 mm
Anz:

Pack/10 €18,50




REM Zubehör

TEM Zubehör

Kalibrierung

Probe Vorbereitung

AFM / SPM

  REM Probenteller
  Adapter für Probenteller
  Adapter für Probentische
  REM Probenhalter
  REM Präparationshalter
  EM Kathoden
  Silizium-Such-Substrate
  Gatan 3View Probenteller
  FEI Volumescope Probenteller
  Boxen für Probenteller
  Phenom Zubehör
  JEOL NeoScope Zub.
  Hitachi TM Zubehör
  Probenhalterkits

Instrumente


  Schallschutzboxen
  Kritisch-Punkt-Trockner CPD
  Cressington REM Beschichtung
  HI-Res IR-Kamera
  TEM Sample Prep
  TEM Netzchen
  Trägerfilme
  Graphen Filme
  TEM Probenkontrastierung
  TEM Aufbewahrung
  Kryo Grid Box
  Kathoden
  Kryo Pin für Ultramikrotome
  Kunstwimper-Manipulartorset

FIB Zubehör


  FIB Lift-out Grids
  FIB flache Probenteller
  FIB Grid Probenhalter
  FIB vorgekippte Probenhalter
  FIB Grid Aufbewahrung
  REM / FIB Vergrößerung
  REM Auflösungstandards
  EDS / WDS
  TEM
  AFM / SPM
  LM

Vakuum Zubehör


  Bullseye Vakuummessung
  D215V Vakuummessung
  D801W Vakuummessung
  Schnelltest-Druckmesser
  KF/NW Vakuumbauteile
  Vakuumöle und Fette
  Vakuumprobenaufbewahrung
  Verdampferkörbe
  Quarz Kristalle
  Sputter Targets
  Kohlenstoffstäbe & Fäden
  Quarz Kristalle
  Auflagen & Substrate
  REM Präparationshalter
  Pinzetten
  Nadeln & Sonden
  Holzspatel & Tupfer
  Kryo-Behälter
  Polymer Transferpipetten
  Schneidwerkzeuge / Scheren
  Leitfähige Kleber
  Leitfähige Kleberbänder & Tabs
  Nicht-leitfähige Kleber
  Edelstahlgitter
  Probenaufbewahrung
  Werkzeuge
  Schneidunterlagen
  Reinigung / Handschuhe
  Diamantpolierpaste
  AFM/SPM Metallscheiben
  AFM/SPM Halter
  AFM/SPM Aufbewahrung
  Cantilever Pinzetten
  AFM/SPM Pinzetten
  Mica Scheiben
  HOPG Substrate


LM


  Korrelative Deckgläschen
  Glas-Objektträger
  Deckgläschen
  Quarz Objektträger
  Quarz-Deckgläschen
  Schwarze Metallobjektträger
  Objektträger Aufbewahrung
  Kalibrierung
  Polymerpipetten
  Reinigungspapier für Linsen